Übersicht


Originalsprache : Englisch
Stichwort : Kinder- und Jugendliteratur
Umfang : ca. 178
Thema : Experiment, Gehorsam, Schule, Manipulation, Eigendynamik
Ort : Kleinstadt, USA
Verlag : Ravensburger

Kurzbeschreibung


»Die Welle« ist ein Roman von Morton Rhue. 1981 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Charakteristik / 1 Einschätzung


Anspruch
Wissen
  3
5
    Liebe
Humor
  1
1
    Erotik
Spannung
  1
6
    Unterhaltung
Transzendenz
  7
1
   


Kurzkritiken


     
Ich fand dieses Buch schon damals in der Schule albern, noch dazu ist es unsäglich amerikanisch

     
eröffnend, spannend, ergreifend, erschütternd
Eine unglaubliche Geschichte! Dieses Buch sollte jeder gelesen haben!

     
bereichernd, eröffnend, belehrend, spannend, deprimierend

     
nachhaltig, belehrend, fesselnd, ergreifend

     
nachhaltig, belehrend, fesselnd

     
nachhaltig, belehrend, spannend



Enthalten in Nutzerlisten


Qualvolle Lektüre
Bücher, die eine tiefgreifende Abneigung hervorgerufen haben.



Verfilmungen


Die Welle
Die Welle
(Dennis Gansel)

5 Kurzkritiken



Übersetzung


Hans-Georg Noack, Shyan Siow (1984)


Ausgaben


lieferbare Ausgaben
Die Welle
Die Welle
(Todd Strasser)

Ravensburger, 2021, 185 S., 9783473580088
8,99 €

Bestellen




Linktipp: »Roman« als Literaturgattung haben auch