Buchhandlung LeseLust - Gute Bücher

Buch


22,95 EUR
Nicht lieferbar



Produktinformation

Roman mit Kokain

Roman mit Kokain

Mikolaj Agejew

 



Übersicht


Verlag : Manesse Verlag
Sprache : Deutsch
Erschienen : 22. 10. 2012
Seiten : 256
Höhe : 215 mm
Breite : 135 mm
ISBN : 9783717522867
Einband : Gebunden mit Schutzumschlag
 
 
 
Nachwort : Karl-Markus Gauß


Stichworte aus dem enthaltenen Werk


Thema : Abhängigkeit, Abwärtsspirale, Sucht
Ort : Moskau


Enthaltene Werke


Autor    Text    Übersetzung   
Mikolaj Agejew    Roman mit Kokain    Norma Cassau, Valerie Engler   



Der moderne Romanklassiker – exklusiv bei Manesse
Der nun erstmals aus dem Russischen übersetzte »Roman mit Kokain« gewährt einen faszinierenden Einblick in die Psyche eines Süchtigen. M. Agejews Stil »von oft proustscher Sensibilität« (Der Spiegel) erzeugt eine fesselnde Abwärtsspirale voller scheinbarer Glücksmomente und tiefer Verzweiflung.
Im von Skandalen und Narzissmus geprägten Umfeld des vorrevolutionären Moskau wächst Wadim bei seiner verwitweten und verwahrlosten Mutter auf. Ihre abgöttische Liebe vermag er auszunutzen und straft sie zugleich mit Hass und Verachtung. Er selbst empfindet nur für Sonja Liebe, doch erkennt er nach und nach eine innere Zerrissenheit, eine Unvereinbarkeit von körperlicher und geistiger Begierde, die ihn in den Wahnsinn treibt und seine Beziehung zu zerstören droht. Wadim verfällt dem Kokain, und es beginnt ein atemberaubender Kreislauf von tosendem Jubel und Bitterkeit. Von Halluzinationen gequält, begreift Wadim, dass es längst um Leben und Tod geht.
M. Agejews »Roman mit Kokain« ist ein dunkel leuchtender Solitär in der russischen Literatur, ein sprachmächtiger und formvollendeter Roman über Liebe und Selbstzerstörung.