Übersicht


Schreibweise : Cervantes Saavedra, Miguel de
Epoche : Barock
Beruf : Schriftsteller
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur

Kurzbeschreibung


Miguel de Cervantes war ein Schriftsteller. Er wurde 1547 in Alcalá de Henares geboren und verstarb 1616 in Madrid.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


- eigentlich Miguel de Cervantes Saavedra
- eins von sieben Kindern eines Chirurgen
- Theologiestudium in Salamanca und Madrid
- 1569 Flucht vor der spanischen Justiz nach Rom, Verletzung eines Gegners beim Königlichen Duell
- Kammerdiener von Kardinal Giulio Acquavita
- 1569 Umzug nach Neapel
- 1569 Meldung zur spanischen Marine
- 1575 in Gefangenschaft algerischer Piraten
- Verschleppung als Sklave nach Algier
- 1580 Auslösung vom Trinitarier-Orden
- 1580-1582 Soldat während der Kriegszüge von Spanien nach Portugal
- 1584 Heirat mit Catalina de Salazar y Palacios
- Affäre mit Ana Franca de Rojas
- Geburt der Tochter (mit Ana)
- 1588 Scheidung von Catalina
- Arbeit als Steuereintreiber
- 1597-1598 Schuldgefängnis wegen Veruntreuung
- 1602 erneut im Schuldgefängnis
- 1604 Umzug nach Valladolid
- 1604 Verwicklung in einen Mordprozess, unschuldig
- 1604 Rückkehr nach Madrid

Bibliografie


JahrTitelGenre   
Die Höhle von Salamanca Theaterstück
Der Ehescheidungsrichter Theaterstück
Das Wundertheater Theaterstück
1605 Don Quijote Roman
1613 Das Zigeunermädchen Erzählung
1613 Die Beispielhaften Novellen Erzählsammlung
1613 Der großmütige Freier Erzählung
1613 Rinconete und Cortadillo Erzählung
1613 Die Spanierin in England Erzählung
1613 Das gläserne Lizenziat Erzählung
1613 Der eifersüchtige Extremadurer Erzählung
1613 Die vornehme Küchenmagd Erzählung
1613 Die beiden Mädchen Erzählung
1613 Cornelia Erzählung
1613 Die betrügerische Heirat Erzählung
1613 Gespräch zwischen Cipion und Berganza, den Hunden des Auferstehungshospitals Erzählung
1617 Persilus und Sigismunda Roman
1913 Die Macht des Blutes Erzählung


3 Treffer

Don Quichotte
Don Quichotte
(Alvin Rakoff)


Don Quichotte
Don Quichotte
(Peter Yates)


Don Quichotte
Don Quichotte
(Grigori Kosinzew)




2 Treffer

Die Macht des Blutes
Die Macht des Blutes
(Dirk Schwibbert, Helmut Krauss)


Don Quixote
Don Quixote
(Walter Wippersberg)




2 Treffer

»Furcht lässt uns die Dinge etwas anders erscheinen als sie sind.«
Stichworte: Furcht


»Kein Buch ist so schlecht, daß nicht etwas Gutes darin zu finden sei.«
Stichworte: Buch




Werkausgaben




Links


Miguel de Cervantes im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Barock« als Epoche haben auch