Literarisches Werk


Ausweitung der Kampfzone

Ausweitung der Kampfzone

(Extension du domaine de la lutte)

Michel Houellebecq

 



Übersicht

(50 Punkte)

Originalsprache : Französisch
besprochen : Das Literarische Quartett
Umfang : ca. 158 Seiten
 
Thema : Einsamkeit
Ort : Frankreich, Paris
 
Besondere Liste : 1001 Bücher, Das Buch der 1000 Bücher
Verlag : Rowohlt Verlag, Wagenbach
Produktreihe : WAT
 


Kurzbeschreibung


»Ausweitung der Kampfzone« ist ein Roman von Michel Houellebecq. 1994 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.


Anspruch
Wissen
  5
2
    Liebe
Humor
  2
2
    Erotik
Spannung
  2
3
    Unterhaltung
Transzendenz
  5
1
   


Figuren


Raphael Tisserand
Erzähler
Unser Held
Psycho
Catherine Lechardey
Michel
Tiserand
Würstchen 1
Würstchen 2
Polizist
Nenry la Brette
Catherine Lechardoy
Priester
Mädchen
Arzt
Mann



     
deprimierend




Ausweitung der Kampfzone
Ausweitung der Kampfzone
(Philippe Harel)
2 Kurzkritiken




Ausweitung der Kampfzone








Leopold Federmair (1999)



Ausweitung der Kampfzone
Ausweitung der Kampfzone
(Michel Houellebecq)

Wagenbach, 2012, 160 S., Kt.
11,90 €

Bestellen

Ausweitung der Kampfzone
Ausweitung der Kampfzone
(Michel Houellebecq)

Rowohlt Verlag, 2008, 169 S., Kt.