Person


Seresin, Michael

Michael Seresin

 



Übersicht


Tätigkeit : Kameramann, Regisseur
 
 
 


Kurzbeschreibung


Michael Seresin ist ein Kameramann und Regisseur. Er wurde 1942 in Wellington geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Die Asche meiner Mutter«, »Harry Potter und der Gefangene von Askaban« und »Homeboy«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

JahrTitelRolleGenre
1972   The Ragman's Daughter Kameramann Filmdrama   
1976   Bugsy Malone Kameramann Kinderfilm   
1977   Schlafende Hunde Kameramann Thriller (Film)   
1978   Midnight Express Kameramann Gefängnisfilm   
1980   Fame Kameramann Filmdrama   
1980   Jeanies Clique Kameramann Filmdrama   
1982   Du oder beide Kameramann Filmdrama   
1984   Birdy Kameramann Filmdrama   
1986   Angel Heart Kameramann Thriller (Film)   
1988   Homeboy Regisseur Boxerfilm   
1990   Komm und sieh das Paradies Kameramann Filmdrama   
1996   City Hall Kameramann Thriller (Film)   
1998   Das Mercury Puzzle Kameramann Thriller (Film)   
1999   Die Asche meiner Mutter Kameramann Filmdrama   
2001   Tödliches Vertrauen Kameramann Thriller (Film)   
2003   Das Leben des David Gale Kameramann Thriller (Film)   
2004   Harry Potter und der Gefangene von Askaban Kameramann Fantasyfilm   
2014   Planet der Affen: Revolution Kameramann Science-Fiction-Film   



Linktipp: »17. Juli« als Geburtstag haben auch