Übersicht


Tätigkeit : Produzent, Regisseur, Filmkomponist

Kurzbeschreibung


Merian C. Cooper war ein Produzent, Regisseur und Filmkomponist. Er wurde 1893 in Jacksonville (Florida) geboren und verstarb 1973 in San Diego. Bekannte Werke sind u.a. »Die letzte Patrouille«, »King Kong und die weiße Frau« und »Der Sieger«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.


  


Filmografie


JahrTitelRolleGenre
1929   Vier Federn Regie, Filmmusik Abenteuerfilm   
1932   Genie des Bösen Produktion Horrorfilm   
1933   King Kongs Sohn Produktion Fantasyfilm   
1933   King Kong und die weiße Frau Regie, Produktion Fantasyfilm   
1933   Morgenrot des Ruhms Produktion Filmdrama   
1934   Die letzte Patrouille Produktion Abenteuerfilm   
1935   Der Untergang von Pompeji Regie, Produktion Abenteuerfilm   
1935   She Produktion Fantasyfilm   
1947   Befehl des Gewissens Produktion Filmdrama   
1948   Bis zum letzten Mann Produktion Western   
1949   Der Teufelshauptmann Produktion Western   
1949   Panik um King Kong Produktion Fantasyfilm   
1952   Der Sieger Produktion Boxerfilm   
1953   Wem die Sonne lacht Produktion Filmkomödie   



Linktipp: »1893« als Geburtsjahr haben auch