Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Englisch
Stichwort : Literaturverfilmung
Produktionsland : Deutschland, Italien
Literaturvorlage : Der Richter und sein Henker
Länge (Minuten) : 1 Stunde 32 Minuten

Kurzbeschreibung


»Der Richter und sein Henker« ist ein Kriminalfilm von Maximilian Schell. 1975 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Jon Voight, Jacqueline Bisset und Martin Ritt.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Maximilian Schell
Produktion : Maximilian Schell, Arlene Sellers
Drehbuch : Friedrich Dürrenmatt, Maximilian Schell
Kamera : Roberto Gerardi
Schnitt : Dagmar Hirtz
Filmmusik : Ennio Morricone
Darsteller :
Jon Voight Walter Tschanz
Jacqueline Bisset Anna Crawley
Martin Ritt Hans Bärlach
Robert Shaw Richard Gastmann
Helmut Qualtinger Von Schwendi
Gabriele Ferzetti Dr. Lucius Lutz
Rita Calderoni Nadine
Friedrich Dürrenmatt Friedrich


Literaturvorlage


Der Richter und sein Henker
Der Richter und sein Henker
(Friedrich Dürrenmatt)
5 Kurzkritiken



Kurzkritiken


     
Süffig inszenierte Dürrenmatt-Verfilmung mit launigen Darsteller-Leistungen, sarkastischem Witz und bösem Unterton, die hin und wieder fast ins Groteske abgleitet.




Linktipp: »Italien« als Produktionsland haben auch