Kritikatur - Das Kulturportal

Person


Druon, Maurice

Maurice Druon

 



Übersicht


Tätigkeit : Autor
Mitglied : Académie française
Werke erschienen auf : Französisch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Maurice Druon ist ein Autor. Er wurde 1918 in Paris geboren. Bekannte Werke sind »Die großen Familien« und »Das Haus de Mondez«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Neffe des Schriftstellers Joseph Kessel
- 1920 beging sein Vater Selbstmord
- wurde im Alter von 7 Jahren von René Druon adoptiert
- schrieb für Zeitungen und Zeitschriften
- 1973 bis 1974 französischer Minister für Kultur
- 1978 bis 1981 Abgeordneter in der französischen Nationalversammlung (RPR)
- 1979 bis 1980 Mitglied des Europäischen Parlaments
- Mitglied und ständiger Sektretär der Académie française


1948 Die großen Familien Roman
1956 Das Haus de Mondez Erzählung



Ewald Czapski   (1 Übersetzung)
Lotte Frauendienst   (1 Übersetzung)



Linktipp: »Paris« als Geburtsort haben auch