Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Italienisch
 
 
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur
 


Kurzbeschreibung


Matteo Bandello ist ein Autor. Er wurde 1480 in Castelnuovo Scrivia geboren. Ein bekanntes Werk ist »Novellen«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- war ein Dominikanermönch
- er war außerdem Diplomat, Erzieher und Soldat
- längerer Aufenthalt in Mailand
- Hauslehrer in Mantua
- Bekanntschaft mit Niccolò Machiavelli
- 1520-1525 Anhänger der französischen Partei während der Auseinandersetzungen um Mailand
- Verlust seines Erbes
- Flucht nach Frankreich
- 1550 Ernennung zum Bischof von Agen durch Heinrich II


1988 Novellen



Caesar Rymarowicz   (1 Übersetzung)
Karl Simrock   (1 Übersetzung)



Ralf-Jürgen Lehmann   (1 Illustration)



Matteo Bandello im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Mann« als Geschlecht haben auch