Literarisches Werk


Winterbucht

Winterbucht

(Vinterviken)

Mats Wahl

 



Übersicht


Originalsprache : Schwedisch
Stichwort : Jugendbuch
Thema : Gewalt, Sehnsucht, Erste Liebe, Soziale Ungleichheit, Jugendbande, Rechtsradikalismus
Figur : Junge
Ort : Stockholm
Verlag : Beltz
Buchreihe : Gulliver

Kurzbeschreibung


»Winterbucht« ist ein Roman von Mats Wahl. 1993 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Übersetzung


Maike Dörries (1995)


Ausgaben


nicht mehr lieferbar
Winterbucht
Winterbucht
(Mats Wahl)
Beltz, 2002, 304 S., 9783407787903
7,95 €




Linktipp: »Soziale Ungleichheit« als Thema haben auch