Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Norwegisch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Matias Faldbakken ist ein Autor. Er wurde 1973 in Hobro geboren. Bekannte Werke sind »The Cocka Hola Company«, »Macht und Rebel« und »Unfun«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Sohn von Knut Faldbakken, Schriftsteller
- seine Mutter ist Gro Skåltveit, bildende Künstlerin
- sein Bruder ist Stefan Faldbakken, Filmregisseur
- aufgewachsen ist er im norwegischen Hamar
- 1994-1998 Studium an der National Academy of Fine Arts, Bergen
- 1996-1997 Studium an der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste - Städelschule
- 1998 Gründung des Bergen Museum für Gegenwartskunst gemeinsam mit Gardar Eide Einarsson
- 2000 Co-Kurator der Osloer Kunsthalle
- 2002-2004 Schriftleiter der Zeitschrift für Gegenwartskunst zusammen mit Einarsson


2001 The Cocka Hola Company Roman
2002 Macht und Rebel Roman
2008 Unfun Roman



Hinrich Schmidt-Henkel   (2 Übersetzungen)
Max Stadler   (1 Übersetzung)



Matias Faldbakken im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »20. November« als Geburtstag haben auch