Literarisches Werk


Zu viel und nie genug

Zu viel und nie genug

- Wie meine Familie den gefährlichsten Mann der Welt erschuf -
(To Much and Never Enough)
(- How My Family Created The World's Most Dangerous Man -)

Mary L. Trump

 



Übersicht


Originalsprache : Englisch
Genre : Familiengeschichte
Umfang : ca. 278 Seiten
 
Thema : Politik
Person : Donald Trump
Ort : USA
 
Verlag : Heyne Verlag
 


Kurzbeschreibung


»Zu viel und nie genug« ist ein Sachbuch von Mary L. Trump. 2020 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Kurzkritiken Zu viel und nie genug (Mary L. Trump) 8/10 1 8 8


     
deprimierend
Man erfährt viel über die Groß-Familie Trump, aber, sollte man die meisten der bisher erschienenen Bücher über diesen Chaos-Präsidenten gelesen haben, letztendlich nicht viel Neues über den Protagonisten selbst. Liest man das Buch aktuell (Oktober 2020, gerade hat sich Trump mit Covid19 infiziert), so drängt sich einem immer wieder die Frage auf, ob nicht weniger der Zombie im Weißen Haus die Demokratie gefährdet, als vielmehr das amerikanische System, das an sich selbst erkrank ist.




Kristian Wachinger



Zu viel und nie genug
Zu viel und nie genug
(Mary L. Trump)

Heyne Verlag, 2020, 288 S., Geb.
22,00 €

Bestellen