Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Deutsch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Martin Jankowski ist ein Autor. Er wurde 1965 in Greifswald geboren. Ein bekanntes Werk ist »Der Tag, der Deutschland veränderte«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- aufgewachsen in Gotha
- 1980er Zugehörigkeit als Sänger zur oppositionellen Szene in Leipzig
- 2003 Gastlektor für Neue Deutsche Literatur an der Universitas Indonesia
- 2001-2004 Organisator des "internationalen literaturfestivals berlin"
- jährlicher Betreuer des Programmteils "Specials" des Festivals
- 2003-2004 Vorsitzender des Deutsch-Indonesischen Kulturinstituts, Berlin
- seit 2004 Gastgeber des "Literatursalons am Kollwitzplatz“ für die Zeitschrift "ndl"
- seit 2005 Leiter der "Berliner Literarischen Aktion e.V."
- Lesereise durch Indonesien
- seit 2007 Gastgeber "Literatursalons Mitte"
- Tätigkeiten als Herausgeber und Theaterregisseur
- lebt in Berlin


2007 Der Tag, der Deutschland veränderte



Martin Jankowski im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Deutschland« als Geburtsland haben auch