Kritikatur - Das Kulturportal

Person


Schad, Martha

Martha Schad

 



Übersicht


Tätigkeit : Historikerin, Autorin
Werke erschienen auf : Deutsch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Martha Schad ist eine Historikerin und Autorin. Sie wurde 1939 in München geboren. Bekannte Werke sind »Kaiserin Elisabeth und ihre Töchter« und »Elisabeth von Österreich«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- 1980 bis 1985 Studium der Geschichte und Kunstgeschichte an der Universität Augsburg
- Dissertation
- ist verheiratet und hat zwei Kinder

- Mitglied der Münchner Turmschreiber
- Ehrenvorsitzende des Richard-Wagner-Verbandes Augsburg
- ehrenamtliche Heimatpflegerin der Stadt Augsburg für kulturelle Angelegenheiten


1997 Kaiserin Elisabeth und ihre Töchter Sachbuch
1998 Elisabeth von Österreich Sachbuch



Martha Schad im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Autorin« als Tätigkeit haben auch