Übersicht


Tätigkeit : Autorin
Werke erschienen auf : Englisch
 


Kurzbeschreibung


Martha Grimes ist eine Autorin. Sie wurde 1931 in Pittsburgh geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Inspektor Jury spielt Domino«, »Inspektor Jury sucht den Kennington-Smaragd« und »Inspector Jury schläft außer Haus«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Tochter eines Rechtsanwalts
- Mutter June gehörte das Mountain Lake Hotel in Western Maryland
- hat einen Bruder
- Anglistikstudium an der Universität von Maryland
- erlangte die Abschlüsse B.A. und M.A. an der Universität von Maryland
- lebt heute in Santa Fe und Washington D.C.
- lehrte an der Johns-Hopkins-Universität und am Montgomery College
- Professorin für Literatur und kreatives Schreiben
- aktive Tierschützerin


JahrTitelGenre
1981 Inspector Jury schläft außer Haus Roman Krimi
1982 Inspektor Jury spielt Domino Roman Krimi
1983 Inspektor Jury sucht den Kennington-Smaragd Roman Krimi
1984 Inspector Jury bricht das Eis Roman Krimi
1984 Inspector Jury küsst die Muse Roman Krimi
1985 Inspektor Jury lichtet den Nebel Roman Krimi
1985 Inspektor Jury spielt Katz und Maus Roman Krimi
1989 Inspektor Jury geht übers Moor Roman Krimi
1991 Inspektor Jury gerät unter Verdacht Roman Krimi
1995 Blinder Eifer Roman Krimi
2002 Auferstanden von den Toten Roman Krimi
2004 Karneval der Toten Roman Krimi
2005 Die Ruine am See Roman
2006 Inspektor Jury kommt auf den Hund Roman Krimi
2007 Inspektor Jury lässt die Puppen tanzen Roman Krimi
2008 Die Nacht des Verfolgers Roman
2010 All die schönen Toten Roman Krimi
2011 Das verschwundene Mädchen Roman


1 Treffer

Inspektor Jury spielt Domino
Inspektor Jury spielt Domino
(Hans Gerd Krogmann)




Dorothee Asendorf   (2 Übersetzungen)
Susanne Baum   (2 Übersetzungen)
Uta Goridis   (5 Übersetzungen)
Sigrid Ruschmeier   (1 Übersetzung)
Cornelia C. Walter   (8 Übersetzungen)



Linktipp: »Pennsylvania« als Geburtsregion haben auch