Übersicht


Pseudonym : Miller, A.G.
Vollmer, Dr. Christoph
Lindstroem, Kirsten
Holm, Katja
Beruf : Schriftstellerin

Kurzbeschreibung


Marie Louise Fischer war eine Schriftstellerin. Sie wurde 1928 in Düsseldorf geboren und verstarb 2005 in Prien am Chiemsee.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


- jüngstes von drei Kindern
- Vater war Friedrich Georg Fischer
- Mutter war Marie, geborene Notemann
- Besuch eines Realgymnasiums in Düsseldorf
- Abitur
- Studium Theaterwissenschaften, Germanistik und Kunstgeschichte in Köln, München und Prag
- Dramaturgin und Lektorin bei der Prag-Film
- 1945 Internierung, Zwangsarbeit in der Landwirtschaft über eineinhalb Jahre
- Kurzgeschichtenautorin für verschiedene Zeitschriften
- 1956 Heirat mit Hans Gustl Kernmayr
- Arbeiten für Jugendzeitschrift "Bravo"

Bibliografie


Die Zutaten zum Glück Roman
1968 Der junge Herr Justus Roman
1969 Das Mädchen Senta Roman
1970 Die Ehe der Senta R. Roman
1992 Sanfte Gewalt Roman


Links


Marie Louise Fischer im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Frau« als Geschlecht haben auch




Literatur




Produktwelt




Texte in Produktreihen




Literatur
Produktwelt
Texte in Produktreihen