Kritikatur - Das Kulturportal

Person


Magnusson, Margareta

Margareta Magnusson

 



Übersicht


Tätigkeit : Autorin
Staatsangehörigkeit : Schweden
Muttersprache : Schwedisch
Werke erschienen auf : Englisch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Margareta Magnusson ist eine Autorin. Ein bekanntes Werk ist »Frau Magnussons Kunst, die letzten Dinge des Lebens zu ordnen«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Sie ist die Expertin, wenn es um Döstädning geht, die Kunst sein Leben in Ordnung zu bringen. Margareta Magnusson hat bei sich schon aufgeräumt und stand mit Rat und Tat vielen Freunden und ihren fünf Kindern zur Seite. Geboren wurde sie in einer Silvesternacht in Göteborg, zog 17 Mal um und wohnte auf der ganzen Welt. Nach eigener Aussage ist sie zwischen 80 und 100 Jahre alt. Sie studierte am Beckman’s College of Design in Stockholm und ihre graphischen Arbeiten wurden in zahlreichen Galerien weltweit ausgestellt.


Frau Magnussons Kunst, die letzten Dinge des Lebens zu ordnen Ratgeber



Rita Seuß   (1 Übersetzung)



Margareta Magnusson im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Frau« als Geschlecht haben auch