33084 Geh nicht fort - Margaret Mazzantini — Kritikatur - Das Kulturportal

Übersicht


Originalsprache : Italienisch
Umfang : ca. 312
Thema : Schuldgefühl, Vater-Tochter-Beziehung, Affäre, Unfall
Verlag : DuMont Buchverlag, Frankfurter Verlagsanstalt

Kurzbeschreibung


»Geh nicht fort« ist ein Roman von Margaret Mazzantini. 2001 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Charakteristik / 1 Einschätzung


Anspruch
Wissen
  4
2
    Liebe
Humor
  9
1
    Erotik
Spannung
  5
6
    Unterhaltung
Transzendenz
  4
2
   


Figuren


Timoteo
Italia
Elsa
Manlio
Ada
Alfredo
Angela
Raffaella
Pino (Barmann)


Kurzkritiken


     
während der Notoperation seiner verunglückten Tochter legt der Chirurg Timoteo Rechenschaft über die Liebe zu einer Frau ab, seiner wahren Liebe, die ihn abgeholt hat, wo sein vermeintliches Eheglück an seine engen Grenzen gestoßen ist. Ein sehr intensiver Roman in typisch Mazzantini'schen Bildern

     
ich kann das wirklich selten schreiben, aber dieses Buch hat mich tief berührt und mehrere Tage beschäftigt



Verfilmungen


Geh nicht fort
Geh nicht fort
(Sergio Castellitto)

1 Kurzkritik



Übersetzung


Petra Kaiser (2002)


Ausgaben


Geh nicht fort
Geh nicht fort
(Margaret Mazzantini)

DuMont Buchverlag, 2018, 320 S., Kt.
9,95 €


Geh nicht fort
Geh nicht fort
(Margaret Mazzantini)

Frankfurter Verlagsanstalt, 2002, 318 S., Geb.
22,90 €