Hörspiel


Das Fräulein als Bauernmädchen

Das Fräulein als Bauernmädchen

Manfred Täubert

 



Übersicht


Stichwort : Literaturbearbeitung
Produktionsfirma : Rundfunk der DDR
Literaturvorlage : Das Fräulein als Bäuerin
Länge (Minuten) : 29 Minuten
Verwendete Übersetzung : Michael Pfeiffer (Das Adelsfräulein als Bäuerin) (1964) (Aus dem Russischen)

Kurzbeschreibung


»Das Fräulein als Bauernmädchen« ist ein Hörspiel. Es ist zuerst erschienen am 22. April 1984. Regie führte Manfred Täubert. Sprecher sind u.a. Johanna Schall, Karin Gregorek und Peter Reusse.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Manfred Täubert
Hördramaturgie : Elisabeth Panknin
Sprecher :
Hans-Joachim Hanisch
Renate Pick
Hansjürgen Hürrig
Peter Reusse
Karin Gregorek
Johanna Schall


Literaturvorlage


Das Fräulein als Bäuerin
Das Fräulein als Bäuerin
(Alexander Puschkin)




Alternative Umsetzungen der Literaturvorlage





Linktipp: »Hörspiel« als Hörbuchtyp haben auch