Kritikatur - Das Kulturportal

Person


Camões, Luís Vaz de

Luís Vaz de Camões

 



Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Portugiesisch
 
 
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur
 


Kurzbeschreibung


Luís Vaz de Camões ist ein Autor. Er wurde 1524 in Lissabon geboren. Ein bekanntes Werk ist »Die Lusiaden«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Studium an der Universität Coimbra (wahrscheinlich)
- 17 Jahre lang mit der königlichen portugiesischen Flotte in Indien und Afrika
- als Soldat in Nordafrika
- Aufenthalt in Indien (Macao und Goa) und in Mosambik
- ca. 1570 Rückkehr nach Portugal


- sein Todestag ist ein portugiesischer Nationalfeiertag
- nach ihm wurde der höchste portugiesische Literaturpreis benannt, der Prémio Camões
- das portugiesische Kulturinstitut Instituto Camões ist nach ihm benannt


1572 Die Lusiaden Epos



Johann Jacob Christian Donner   (1 Übersetzung)
Karl Eitner   (1 Übersetzung)
Walter Hagelberg   (1 Übersetzung)
Hans Joachim Schaeffer   (1 Übersetzung)
Otto von Taube   (1 Übersetzung)



Linktipp: »Autor« als Tätigkeit haben auch