Film


Tagebuch einer Kammerzofe

Tagebuch einer Kammerzofe

(Le Journal d’une femme de chambre)

Luis Buñuel

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Französisch
Stichwort : Literaturverfilmung
Produktionsland : Frankreich, Italien
Filmtechnik : Schwarzweißfilm
Literaturvorlage : Tagebuch einer Kammerjungfer
Länge (Minuten) : 1 Stunde 37 Minuten

Kurzbeschreibung


»Tagebuch einer Kammerzofe« ist ein Filmdrama von Luis Buñuel. 1964 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Jeanne Moreau, Dominique Sauvage-Dandieux und Michel Piccoli.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Luis Buñuel
Produktion : Serge Silberman
Drehbuch : Luis Buñuel, Jean-Claude Carrière
Kamera : Roger Fellous
Schnitt : Luis Buñuel, Louisette Hautecoeur
Filmmusik : Antoine Petitjean
Darsteller :
Jeanne Moreau Célestine
Dominique Sauvage-Dandieux Claire
Michel Piccoli M. Monteil
Daniel Ivernel Hpt. Mauger
Françoise Lugagne Mme. Monteil
Jean Ozenne M. Rambour
Georges Géret Joseph


Literaturvorlage


Tagebuch einer Kammerjungfer




Kurzkritiken


     
Luis Buñuel entlarvt feinsinnig und böse das Kleinbürgertum ebenso wie die Bourgeoisie in den Zeiten des Umbruchs zwischen den Weltkriegen.




Linktipp: »1964« als Erscheinungsjahr haben auch