Übersicht


Beruf : Schriftsteller
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur

Kurzbeschreibung


Luigi Malerba war ein Schriftsteller. Er wurde 1927 in Berceto geboren und verstarb 2008 in Rom.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


- Geburtsname Luigi Bonardi
- Universitätsabschluss in Rechtswissenschaft
- nannte sich Malerba(Unkraut)
- Betreiber einer Werbeagentur
- Gründung der Literatenvereinigung Gruppo 63 zusammen mit unter anderem Umberto Eco
- Drehbuchautor
- lebt in Rom und Orvieto

Bibliografie


JahrTitelGenre   
1975 Geschichten vom Ufer des Tiber
1981 Tagebuch eines Träumers
1990 Das Griechische Feuer Roman
1992 Die fliegenden Steine Roman
1995 Die nackten Masken Roman
1995 Von dreien, die auszogen, sich den Bauch zu füllen
1999 Elianes Glanz Roman
2002 Der geheime Zirkel von Granada Roman


Links


Luigi Malerba im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »8. Mai« als Todestag haben auch