Film


Tod in Venedig

Tod in Venedig

(Morte a Venezia)

Luchino Visconti

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Italienisch
Stichwort : Literaturverfilmung
Produktionsland : Italien
Literaturvorlage : Der Tod in Venedig
Reihe : Deutschland Trilogie (Filmreihe)
Länge (Minuten) : 2 Stunden 10 Minuten

Kurzbeschreibung


»Tod in Venedig« ist ein Filmdrama von Luchino Visconti. 1971 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Leslie French, Björn Andresen und Silvana Mangano.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Luchino Visconti
Produktion : Luchino Visconti
Drehbuch : Luchino Visconti, Nicola Badalucco
Kamera : Pasquale de Santis
Schnitt : Ruggero Mastroianni
Darsteller :
Leslie French
Björn Andresen Tadzio
Silvana Mangano Tadzios Mutter
Franco Fabrizi Friseur
Romolo Valli Hoteldirektor
Dirk Bogarde Gustav von Aschenbach
Mark Burns Alfried
Marisa Berenson Frau von Aschenbach


Soundtrack




Literaturvorlage


Der Tod in Venedig
Der Tod in Venedig
(Thomas Mann)
1 Kurzkritik
2 Charakteristiken



Kurzkritiken


     




Linktipp: »Literaturverfilmung« als Stichwort haben auch




Deutschland Trilogie (Filmreihe)