Film


Fahrstuhl zum Schafott

Fahrstuhl zum Schafott

(Ascenseur pour l’échafaud)

Louis Malle

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Französisch
Stichwort : Literaturverfilmung
Produktionsland : Frankreich
Filmtechnik : Schwarzweißfilm
Länge (Minuten) : 1 Stunde 28 Minuten
 
 
 


Kurzbeschreibung


»Fahrstuhl zum Schafott« ist ein Kriminalfilm von Louis Malle. 1957 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Jeanne Moreau, Maurice Ronet und Georges Poujouly.


Regisseur : Louis Malle
Produzent : Jean Thuillier
Drehbuchautor : Roger Nimier, Louis Malle
Kameramann : Henri Decaë
Filmeditor : Léonide Azar
Filmkomponist : Miles Davis
Darsteller :
Jeanne Moreau Florence Carala
Maurice Ronet Julien Tavernier
Georges Poujouly Louis
Yori Bertin Veronique
Jean Wall Simon Carala
Gérard Darrieu Maurice
Ivan Petrovich Horst Bencker
Elga Andersen Madame Bencker
Lino Ventura Inspektor Cherier
Gérrard Darrieu Maurice



Jahr der Synchronisation : 1957
Synchronregie : Hermann Siemek
Synchronstudio : IFU - Internationale Film-Union AG
Dialogbuch : Helmut Harun
Synchronsprecher :
Darsteller Sprecher
Marcel Journet     Leonard Steckel
Jeanne Moreau     Eleonore Noelle
Elga Andersen     Marianne Mosa
Ivan Petrovich     Toni Herbert
Maurice Ronet     Reinhard Glemnitz
Lino Ventura     Alwin Joachim Meyer
Gérrard Darrieu     Dirk Dautzenberg
Jean Wall     Siegfried Wischnewski
Yori Bertin     Lis Verhoeven
Hubert Deschamps     Alf Marholm
Jean-Claude Brialy     Jürgen Wilke



Kurzkritiken Fahrstuhl zum Schafott (Louis Malle) 9/10 1 9 9


     
Pfiffig verschränkte Geschichte eines Mordes mit einem Diebstahl, welcher zu weiteren Opfern führt.