Kritikatur - Das Kulturportal

Person


Doron, Lizzie

Lizzie Doron

 



Übersicht


Tätigkeit : Autorin
Werke erschienen auf : Hebräisch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Lizzie Doron ist eine Autorin. Sie wurde 1953 in Tel Aviv geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Das Schweigen meiner Mutter«, »Ruhige Zeiten« und »Warum bist du nicht vor dem Krieg gekommen?«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Kindheit und Jugend in einem Viertel am südlichen Stadtrand
- Verlassen des Stadtteils mit Ansiedlung auf den Golanhöhen als Kibbuznik
- 1990 Tod der Mutter


JahrTitelGenre
Who the Fuck Is Kafka Roman
1998 Warum bist du nicht vor dem Krieg gekommen?
2002 Es war einmal eine Familie
2003 Ruhige Zeiten Roman
2007 Der Anfang von etwas Schönem Roman
2011 Das Schweigen meiner Mutter Roman


1 Treffer

Who the fuck is Kafka?
Who the fuck is Kafka?
(Andrea Getto)




Mirjam Pressler   (6 Übersetzungen)



Linktipp: »Frau« als Geschlecht haben auch