Übersicht


Tätigkeit : Autorin, Schauspielerin
Werke erschienen auf : Englisch

Kurzbeschreibung


Lily Brett ist eine Autorin und Schauspielerin. Sie wurde 1946 in Feldafing geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Chuzpe«, »Einfach so« und »Alles halb so schlimm«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


- Trennung der Eltern im KZ Auschwitz, Wiedersehen nach einem halben Jahr
- 1948 Emigration der Familie nach Brunswick, Australien
- Schreiberin für ein Rockmagazin mit 19
- sie führte Interviews mit The Who, Jimi Hendrix und den Rolling Stones
- verheiratet ist sie mit David Rankin, einem Maler und hat mit ihm drei Kinder
- sie lebt in New York


  


Bibliografie


JahrTitelGenre
1986 Auschwitz Poems Gedicht
1990 Alles halb so schlimm Roman
1994 Einfach so Roman
1997 Zu sehen
2001 New York Kurzgeschichtensammlung
2005 Chuzpe Roman


Filmografie


1987   Die Toten Darsteller Filmdrama   


Übersetzer der Werke


Anne Lösch   (2 )
Silvia Morawetz   (1 )
Melanie Walz   (2 )


Links


Lily Brett im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Frau« als Geschlecht haben auch