Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Chinesisch
 


Kurzbeschreibung


Liao Yiwu ist ein Autor. Er wurde 1958 in Sichuan geboren. Ein bekanntes Werk ist »Fräulein Hallo und der Bauernkaiser«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Ausübung verschiedener Jobs, zum Hungerlohn
- 1990 Festnahme, während Dreharbeiten eines Filmes über das Tian'anmen-Massaker, eineinhalb Jahre Haft
- 1998 erneute Festnahme wegen Arbeit an einer Sammlung von Untergrundgedichten, ein Jahr Haft
- 2002 erneute Festnahme aufgrund der Veröffentlichung seiner Arbeiten im Internet, ein Jahr Haft
- 2007 Unterzeichnung eines öffentlichen Briefes an die chinesische Regierung und das Kommitee der Olympischen Spiele
- 2009 Ausreiseverbot durch die chinesische Staatssicherheit, Verweigerung an der Teilnahme der Frankfurter Buchmesse


2008 Fräulein Hallo und der Bauernkaiser Sachbuch



Brigitte Höhenrieder   (1 Übersetzung)
Hans Peter Hoffmann   (1 Übersetzung)



Linktipp: »Autor« als Tätigkeit haben auch