Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Stichwort : Literaturverfilmung
Produktionsland : USA
Literaturvorlage : Im Westen nichts Neues
Länge (Minuten) :
Ort : Frankreich
Zeit : 1. Weltkrieg
Besondere Liste : 1001 Filme, K&V - Film, AFI (1998)

Kurzbeschreibung


»Im Westen nichts Neues« ist ein Kriegsfilm von Lewis Milestone. 1930 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Louis Wolheim, Scott Kolk und Russell Gleason.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Lewis Milestone
Produktion : Carl Laemmle Jr.
Drehbuch : Del Andrews, Lewis Milestone, George Abbott, Maxwell Anderson
Kamera : Arthur Edeson, Karl Freund
Schnitt : Milton Carruth, Edgar Adams
Filmmusik : David Broekman
Darsteller :
Louis Wolheim Katczinsky
Scott Kolk Leer
Russell Gleason Müller
William Bakewell Albert
John Wray Himmelstoss
Slim Summerville Tjaden
Harold Goodwin
Ben Alexander
Fred Zinnemann
Robert Parrish
Lew Ayres Paul Bäumler


Literaturvorlage


Im Westen nichts Neues
Im Westen nichts Neues
(Erich Maria Remarque)

1 Kritik
7 Kurzkritiken
1 Charakteristik



Alternative Umsetzungen der Literaturvorlage


Im Westen nichts Neues
Im Westen nichts Neues
(Delbert Mann)





Linktipp: »1001 Filme« als Besondere Liste haben auch