Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Deutsch
Produktionsland : Deutschland
Länge (Minuten) : 1 Stunde 50 Minuten

Kurzbeschreibung


»Hotel Lux« ist eine Filmkomödie von Leander Haußmann. 2011 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Axel Wandtke, Steffi Kühnert und Robert Dölle.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Leander Haußmann
Produktion : Corinna Eich, Günter Rohrbach
Drehbuch : Leander Haußmann
Kamera : Hagen Bogdanski
Schnitt : Hansjörg Weissbrich
Filmmusik : Ralf Wengenmayr
Darsteller :
Michael Herbig Hans Zeisig
Jürgen Vogel Siggi Meyer
Thekla Reuten Frida van Oorten
Alexander Senderovich Jeschow
Valery Grishko Josef Stalin
Juraj Kukura Wassili Wassiljewitsch Ulrich
Friedrich Karl Praetorius Jan Hansen
Thomas Thieme Georgi Dimitroff
Sebastian Blomberg Karl-Heinz Müller
Axel Wandtke Walter Ulbricht
Steffi Kühnert Lotte Kühn
Robert Dölle J. R. Becher
Daniel Wiemer Herbert Wehner
Matthias Brenner Wilhelm Pieck
Sibylle Canonica Frau Platten
Johann Adam Oest Valetti


Kurzkritiken


     
Das selten gelungene Kunststück einer deutschen Tragikomödie, bei der das Gleichgewicht von intelligenter leichter Unterhaltung vor ernstem historischem Hintergrund stimmt. Haußmann's, wie Bully's bester Film.




Linktipp: »2011« als Erscheinungsjahr haben auch