Literarisches Werk


Bittersüße Schokolade

Bittersüße Schokolade

(Como agua para chocolate)

Laura Esquivel

 



Übersicht


Originalsprache : Spanisch
Umfang : ca. 286 Seiten
Thema : Leben, Liebe, Tod, Alltag, Kochen
Figur : Frau
Ort : Mexiko
Besondere Liste : 1001 Bücher
Verlag : BRIGITTE Buch Edition, Insel Verlag, Suhrkamp Verlag
Produktreihe : suhrkamp taschenbuch

Kurzbeschreibung


»Bittersüße Schokolade« ist ein Roman von Laura Esquivel. 1989 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Figuren


Pedro
Tita
Mama Elena
John Brown
Nacha


Kurzkritiken


     
originell, unterhaltend, spannend
interessante Mischung über Liebe, Leben und Küche, in welcher Realität und Fantasie zusammen fließen



Verfilmungen


Bittersüße Schokolade




Übersetzung


Petra Strien (1992)


Ausgaben


nicht mehr lieferbar
Bittersüße Schokolade
Bittersüße Schokolade
(Laura Esquivel)
Suhrkamp Verlag, 1994, 278 S., 9783518388914
8,95 €

Bittersüße Schokolade
Bittersüße Schokolade
(Laura Esquivel)
Suhrkamp Verlag, 2007, 335 S., 9783518459300
9,90 €

Bittersüße Schokolade
Bittersüße Schokolade
(Laura Esquivel)
BRIGITTE Buch Edition, 2010, 280 S., 9783570907276

Bittersüße Schokolade
Bittersüße Schokolade
(Laura Esquivel)
Insel Verlag, 2011, 278 S., 9783458357308
7,95 €




Linktipp: »verfilmt« als Stichwort haben auch




»Bittersüße Schokolade« im Film




Produkte