Film


Chocolat

Chocolat

-Ein kleiner Biss genügt-
(Chocolat)

Lasse Hallström

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Englisch
Stichwort : Literaturverfilmung
Produktionsland : USA, Großbritannien
Literaturvorlage : Chocolat
Länge (Minuten) : 1 Stunde 57 Minuten

Kurzbeschreibung


»Chocolat« ist ein Filmdrama von Lasse Hallström. 2000 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Juliette Binoche, Victoire Thivisol und Alfred Molina.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Lasse Hallström
Produktion : David Brown
Drehbuch : Robert Nelson Jacobs
Kamera : Amy Gilliam, Roger Pratt
Schnitt : Andrew Mondshein
Filmmusik : Rachel Portman
Darsteller :
Ron Cook Alphonse Marceau
Hélène Cardona Francoise Drou
Leslie Caron Madame Audel
Hugh O'Conor Pere Henri
Judi Dench Armande Voizin
John Wood Guillaume Blerot
Johnny Depp Roux
Peter Stormare Serge Muscat
Lena Olin Josephine Muscat
Aurelien Parent Koenig Luc Clairmont
Carrie-Anne Moss Caroline Clairmont
Alfred Molina Comte De Reynaud
Victoire Thivisol Anouk Rocher
Juliette Binoche Vianne Rocher


Literaturvorlage


Chocolat
Chocolat
(Joanne Harris)
1 Kurzkritik



Kurzkritiken


     




Linktipp: »Großbritannien« als Produktionsland haben auch