Film


Breaking the Waves

Breaking the Waves

(Breaking the Waves)

Lars von Trier

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Englisch
Produktionsland : Dänemark, Schweden, Frankreich, Niederlande, Norwegen, Island
Länge (Minuten) : 2 Stunden 32 Minuten
Besondere Liste : 1001 Filme

Kurzbeschreibung


»Breaking the Waves« ist ein Filmdrama von Lars von Trier. 1996 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Udo Kier, Adrian Rawlins und Jean-Marc Barr.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Lars von Trier
Produktion : Peter Aalbæk Jensen
Drehbuch : Lars von Trier
Kamera : Robby Müller
Schnitt : Anders Refn
Darsteller :
Emily Watson Bess McNeill
Stellan Skarsgård Jan Nyman
Katrin Cartlidge Dodo McNeill
Jean-Marc Barr Terry
Adrian Rawlins Dr. Richardson
Udo Kier Sadistischer Matrose
Roef Ragas Pim



Linktipp: »Niederlande« als Produktionsland haben auch