Kritikatur - Das Kulturportal

Film


Ein kurzer Film über das Töten

Ein kurzer Film über das Töten

(Krótki film o zabijaniu)

Krzysztof Kieślowski

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Polnisch
Produktionsland : Polen, Deutschland
Länge (Minuten) : 1 Stunde 24 Minuten
 
Thema : Verurteilung, Raubmord
Figur : Junger Mann, Taxifahrer
Ort : Warszawa
 
 


Kurzbeschreibung


»Ein kurzer Film über das Töten« ist ein Filmdrama von Krzysztof Kieślowski. 1988 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Mirosław Baka, Krzysztof Globisz und Jan Tesarz.


Regisseur : Krzysztof Kieślowski
Produzent : Ryszard Chutkowski
Drehbuchautor : Krzysztof Kieślowski, Krzysztof Piesiewicz
Kameramann : Slawomir Idziak
Filmeditor : Ewa Smal
Filmkomponist : Zbigniew Preisner
Darsteller :
Mirosław Baka Jacek Lazar
Krzysztof Globisz Piotr Balicki
Jan Tesarz Waldemar Rekowski
Zbigniew Zapasiewicz Przewodniczacy Komisji
Barbara Dziekan Bileterka