Kritikatur - Das Kulturportal

Film


Drei Farben: Weiß

Drei Farben: Weiß

(Trzy kolory: Biały)

Krzysztof Kieślowski

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Französisch
Produktionsland : Schweiz, Frankreich, Polen
Reihe : Drei Farben Trilogie (Filmreihe)
Länge (Minuten) : 1 Stunde 31 Minuten
 
Thema : Rache, Scheidung
Ort : Polen
 
Besondere Liste : K&V - Film
 


Kurzbeschreibung


»Drei Farben: Weiß« ist ein Filmdrama von Krzysztof Kieślowski. 1994 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Zbigniew Zamachowski, Julie Delpy und Janusz Gajos.


Regisseur : Krzysztof Kieślowski
Produzent : Marin Karmitz
Drehbuchautor : Krzysztof Kieślowski, Krzysztof Piesiewicz
Kameramann : Edward Klosinski
Filmeditor : Urszula Lesiak
Filmkomponist : Zbigniew Preisner
Darsteller :
Zbigniew Zamachowski Karol Karol
Julie Delpy Dominique
Janusz Gajos Mikołaj
Jerzy Stuhr Jurek
Aleksander Bardini Notar
Grzegorz Warchoł eleganter Mann
Cezary Harasimowicz Inspektor
Jerzy Nowak alter Bauer
Cezary Pazura Inhaber einer Wechselstube
Teresa Budzisz-Krzyżanowska Frau Jadwiga, Kundin von Karol