Film


Drei Farben: Rot

Drei Farben: Rot

(Trois couleurs: Rouge)

Krzysztof Kieślowski

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Französisch
Produktionsland : Polen, Schweiz, Frankreich
Reihe : Drei Farben Trilogie (Filmreihe)
Länge (Minuten) : 1 Stunde 35 Minuten
 
 
Besondere Liste : 1001 Filme, K&V - Film
 


Kurzbeschreibung


»Drei Farben: Rot« ist ein Filmdrama von Krzysztof Kieślowski. 1994 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Irène Jacob, Jean-Louis Trintignant und Frédérique Feder.


Regisseur : Krzysztof Kieślowski
Produzent : Marin Karmitz
Drehbuchautor : Krzysztof Kieślowski, Krzysztof Piesiewicz
Kameramann : Piotr Sobociński
Filmeditor : Jacques Witta
Filmkomponist : Zbigniew Preisner, Bertrand Lenclos
Darsteller :
Irène Jacob Valentine Dussaut (Studentin, Fotomodell)
Jean-Louis Trintignant Joseph Kern (Richter)
Frédérique Feder Karin
Jean-Pierre Lorit Auguste Bruner (Jurastudent)
Samuel Le Bihan Fotograf
Marion Stalens Tierarzt
Teco Celio Barmann
Bernard Escalon Schallplattenhändler
Jean Schlegel Nachbar
Elżbieta Jasińska Frau
Paul Vermeulen Karins Freund (Architekt)
Jean-Marie Daunas Theatermanager
Roland Carey Drogenhändler