Hörspiel


Das Genauigkeitsprinzip oder Wer weiß wann

Das Genauigkeitsprinzip oder Wer weiß wann

-Eine Komödie für das neue Jahrtausend-

Marcy Kahan (Text)
Klaus Wirbitzky (Regie)

 



Übersicht


Stichwort : Originalhörspiel
Produktionsfirma : WDR
Literaturvorlage : Das Genauigkeitsprinzip oder Wer weiß wann
Länge (Minuten) : 58 Minuten

Kurzbeschreibung


»Das Genauigkeitsprinzip oder Wer weiß wann« ist ein Hörspiel. Es ist zuerst erschienen im Jahr 2000. Regie führte Klaus Wirbitzky. Sprecher sind u.a. Michael O. Rüdiger, Katrin Martin und Christoph Quest.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Klaus Wirbitzky
Sprecher :
Otto Sander Adam
Angelica Domröse Chloe
Ralf Schermuly Frederick
Svea Timander Nikki
Michael Evers Sanjay
Jürgen Thormann Igor
Andreas Mannkopff Krawatte
Christoph Quest Computer
Katrin Martin Telefon
Michael O. Rüdiger DCD Regal
Hans-Peter Hallwachs Computer


Literaturvorlage





Linktipp: »2000« als Erscheinungsjahr haben auch




Marcy Kahan (Text)




Katrin Martin (Sprecher)




Christoph Quest (Sprecher)




Andreas Mannkopff (Sprecher)




Jürgen Thormann (Sprecher)




Michael Evers (Sprecher)




Ralf Schermuly (Sprecher)




Angelica Domröse (Sprecher)




Otto Sander (Sprecher)




Hans-Peter Hallwachs (Sprecher)