Person


Laabs, Klaus

Klaus Laabs


 



Übersicht


Tätigkeit : Übersetzer
 
 
 


Kurzbeschreibung


Klaus Laabs ist ein Übersetzer. Er hat Texte übersetzt u.a. von Cesar Aira, Eric-Emmanuel Schmitt und Reinaldo Arenas.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

JahrAutorWerkGattung
1993    Reinaldo Arenas    Bevor es Nacht wird       Roman
1996    Zoé Valdés    Das tägliche Nichts       Roman
2000    Fernando Vallejo    Die Madonna der Mörder       Roman
2004    José Lezama Lima    Inferno       Roman
2004    Wole Soyinka    Samarkand und andere Märkte auf denen ich war       Gedichtsammlung
2007    Alejandra Pizarnik    Tagebücher       Tagebuch
2007    Eric-Emmanuel Schmitt    Adolf H.       Roman
2009    Cesar Aira    Die Nächte von Flores       Roman
2012    Cesar Aira    Der Literaturkongress       Roman
2012    Cesar Aira    Gespenster       Roman
2013    Valter Hugo Mãe    Das Haus der glücklichen Alten       Roman



Klaus Laabs im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Mann« als Geschlecht haben auch