Übersicht


Literaturvorlage : Momo

Kurzbeschreibung


»Momo« ist ein Hörspiel. Es ist zuerst erschienen im Jahr 1997. Regie führte Klaus Dieter Pittrich. Sprecher sind u.a. Franz Hanfstingl, Bettina Hauenschild und Gisela Claudius.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Klaus Dieter Pittrich
Hörspielbearbeitung : Michael Ende
Komposition : Jochen Scheffter
Sprecher :
Karin Anselm Erzählerin
Julia Lechner Momo
Helmut Stange Deppo Strassenkehrer
Rufus Beck Gigi Fremdenführer
Martin Flörchinger Meister Hora
Hans-Günter Martens Ein Grauer Herr
Jan Eberwein
Joachim Höppner
Peter Fricke
Bettina Bayer
Ursula Feldhege
Franz Hanfstingl
Bettina Hauenschild
Gisela Claudius
Christian Klattner
Christoph Lindert
Alwin Joachim Meyer
Ute Mora
Thomas Piper
Bodo Primus


Literaturvorlage


Momo
Momo
(Michael Ende)
1 Kritik
7 Kurzkritiken




Linktipp: »Hörspiel« als Hörbuchtyp haben auch




Klaus Dieter Pittrich (Regie)




Christoph Lindert (Sprecher)




Alwin Joachim Meyer (Sprecher)




Ute Mora (Sprecher)




Thomas Piper (Sprecher)




Peter Fricke (Sprecher)




Karin Anselm (Sprecher)




Helmut Stange (Sprecher)




Rufus Beck (Sprecher)




Martin Flörchinger (Sprecher)




Hans-Günter Martens (Sprecher)




Joachim Höppner (Sprecher)




Bodo Primus (Sprecher)