Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Englisch
Produktionsland : USA
Länge (Minuten) : 1 Stunde 52 Minuten

Kurzbeschreibung


»Stop-Loss« ist ein Filmdrama und Kriegsfilm von Kimberly Peirce. 2008 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Abbie Cornish, Mamie Gummer und Ciarán Hinds.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Kimberly Peirce
Produktion : Gregory Goodman, Kimberly Peirce, Mark Roybal, Scott Rudin
Drehbuch : Mark Richard, Kimberly Peirce
Kamera : Chris Menges
Schnitt : Claire Simpson
Filmmusik : John Powell
Darsteller :
Ryan Phillippe Brandon King
Joseph Gordon-Levitt Tommy Burgess
Rob Brown Isaac Butler
Channing Tatum Steve Shriver
Victor Rasuk Rico Rodriguez
Terry Quay Al Colson
Matthew Scott Wilcox Harvey
Connett Brewer Curtis
Timothy Olyphant Lt. Col. Boot Miller
Josef Sommer Senator Orton Worrell
Linda Emond Ida King
Ciarán Hinds Roy King
Mamie Gummer Jeanie
Abbie Cornish Michelle
Alex Frost Shorty


Informationen


Auszeichnungen

Abbie Cornish erhielt im Juni 2008 für ihre Rolle der Michelle den Breakthrough Award des Australian Film Institutes.
Im selben Jahr wurde der Film in zwei Kategorien („Choice Movie: Drama“, „Choice Movie Actor: Drama“ – Ryan Phillippe und Channing Tatum) für den Teen Choice Award nominiert.


Linktipp: »Englisch« als Originalsprache haben auch