Übersicht


Produktionsfirma : SWF, BR, RB
Literaturvorlage : Die Vögel
Länge (Minuten) : 1 Stunde 14 Minuten
Thema : Vögel
Ort : England

Kurzbeschreibung


»Die Vögel« ist ein Hörspiel. Es ist zuerst erschienen im Jahr 1952. Regie führte Karl Peter Biltz. Sprecher sind u.a. Stephanie Wiesand, Dirk Dautzenberg und Wilhelm Kürten.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Karl Peter Biltz
Hörspielbearbeitung : Bruno F. Walter
Komposition : Siegfried Franz
Sprecher :
Josef Sieber Nat Hocken
Otti Schütz Ann Hocken
Viktor Weiss Tom Hocken
Gudrun Gewecke Jill Hocken
Frank Elstner Jonny Hocken
Kurt Ebbinghaus Harry Trigg
Claire Ruegg Mrs. Trigg
Friedrich von Bülow Radiosprecher
Hanns Bernhardt Vortragender Sprecher
Wilhelm Kürten Lehrer
Dirk Dautzenberg Polizist
Stephanie Wiesand Fräulein vom Amt
Margot Pfeiffer Stimme


Literaturvorlage


Die Vögel
Die Vögel
(Daphne du Maurier)
1 Kurzkritik




Linktipp: »England« als Ort haben auch




Karl Peter Biltz (Regie)




Stephanie Wiesand (Sprecher)




Dirk Dautzenberg (Sprecher)




Wilhelm Kürten (Sprecher)




Hanns Bernhardt (Sprecher)




Friedrich von Bülow (Sprecher)




Claire Ruegg (Sprecher)




Kurt Ebbinghaus (Sprecher)




Frank Elstner (Sprecher)




Gudrun Gewecke (Sprecher)




Viktor Weiss (Sprecher)




Otti Schütz (Sprecher)




Josef Sieber (Sprecher)




Margot Pfeiffer (Sprecher)