Film


Der Mann, der Sherlock Holmes war

Der Mann, der Sherlock Holmes war

(Der Mann, der Sherlock Holmes war)

Karl Hartl

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Deutsch
Produktionsland : Deutschland
Filmtechnik : Schwarzweißfilm
Länge (Minuten) :
Figur : Sherlock Holmes

Kurzbeschreibung


»Der Mann, der Sherlock Holmes war« ist eine Filmkomödie, Kriminalfilm und Detektivfilm von Karl Hartl. 1937 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Hans Albers, Heinz Rühmann und Marieluise Claudius.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Karl Hartl
Produktion : Alfred Greven
Drehbuch : R. A. Stemmle, Karl Hartl
Kamera : Fritz Arno Wagner
Schnitt : Gertrud Hinz
Filmmusik : Hans Sommer
Darsteller :
Hans Albers Morris Flynn
Heinz Rühmann Macky McPherson
Marieluise Claudius Mary Berry
Hansi Knoteck Jane Berry
Hilde Weissner Madame Ganymare
Siegfried Schürenberg Monsieur Lapin
Paul Bildt Sir Arthur Conan Doyle
Ernst Legal Diener Jean
Lothar Geist Erwin Putzke, Junge aus Berlin
Fred Goebel Empfangschef im Hotel
Ernst Waldow Hoteldetektiv
Willi Schur Bahnbeamter
Clemens Hasse Peter
Hans Junkermann Vangon
Harry Hardt Billy, ein Ganove
Eduard von Winterstein Gerichtsvorsitzender
Walter Werner Dr. Balderin
Erich Dunskus Chef der Kriminalpolizei
F. W. Schröder-Schrom Polizeidirektor
Ernst Behmer Schaffner
Horst Birr Schaffner
Gerhard Dammann Schaffner
Edwin Jürgensen Staatsanwalt
Heinz Wemper Verwalter d. Lombard-Hauses



Linktipp: »Schwarzweißfilm« als Filmtechnik haben auch