Übersicht


Originalsprache : Deutsch
Umfang : ca. 564 Seiten
 
Thema : Werteverfall, Intellektuelle, Beziehung, Recht, Unrecht, Schule
Figur : Außenseiter
Ort : Bonn
 
Verlag : btb Verlag, Schöffling & Co
 


Kurzbeschreibung


»Spieltrieb« ist ein Roman von Juli Zeh. 2004 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.


Anspruch
Wissen
  8
5
    Liebe
Humor
  7
6
    Erotik
Spannung
  7
8
    Unterhaltung
Transzendenz
  8
5
   


Kurzkritiken Spieltrieb (Juli Zeh) 9.5/10 2 9 10


     
Eloquenter Rausch durch Schule, Pubertät und Sinnsuche, der die Dinge nicht so ernst nimmt und doch ernsthaft bei der Sache bleibt. Brillant.

     
anspruchsvoll, nachhaltig, erschütternd
erschreckend. abgründig. böse. grandios.



1 Treffer

»Der Mensch ist taub und blind gegen die Welt, aber er spürt es wie Rheuma, wenn ihn etwas am Schicksal reißt.«





Spieltrieb
Spieltrieb
(Juli Zeh)

Schöffling & Co, 2004, 565 S., Geb.
24,90 €

Bestellen

Spieltrieb
Spieltrieb
(Juli Zeh)

btb Verlag, 2006, 576 S., Kt.
11,00 €

Bestellen