25346 Schilf - Juli Zeh — Kritikatur - Das Kulturportal

Literarisches Werk




Übersicht


Originalsprache : Deutsch
Umfang : ca. 373
Thema : Entführung, Unheilbar Kranker, Mord, Physiker
Figur : Kommissar
Ort : Freiburg im Breisgau
Verlag : btb Verlag, Schöffling & Co

Kurzbeschreibung


»Schilf« ist ein Roman von Juli Zeh. 2007 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Kurzkritiken


     
Total konstruiert, trotzdem total vorhersehbar.Nette Idee, mäßig umgesetzt. Kein gutes Buch, dennoch liest es sich leicht weg.



Ausgaben


Schilf
Schilf
(Juli Zeh)

btb Verlag, 2009, 380 S., Kt.
10,00 €

Bestellen

Schilf
Schilf
(Juli Zeh)

Schöffling & Co, 2007, 380 S., Geb.
19,90 €