Artikel


Journalismus

Journalismus

 




Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Zuletzt mit »Journalismus« verstichwortet


Schweizer Geheimnisse (Hannes Munzinger, Bastian Obermayer, Frederik Obermaier) Literarisches Werk
Killing a cat (Patrick Batarilo, Felicitas Ott) Hörwerk
Katharina Born Dramatikerin
Käsebier erobert den Kurfürstendamm (Ilja Richter) Hörwerk
KI im Journalismus (Tassilo Hummel, Tassilo Hummel) Hörwerk
Der Unruhestifter (Ha Jin) Literarisches Werk
Rettet die Wahrheit! (Claus Kleber) Literarisches Werk
Zeugen der Anklage (Günter Wallraff) Literarisches Werk
Grau (Sergej Lochthofen) Literarisches Werk
Henri Nannen (Stephanie Nannen) Literarisches Werk





- Literatur -

»Journalismus« als Thema

2

          
          
          

          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Journalismus« als Thema


September
September
(Jean Mattern)
     
Die Olympiade in München 1972: BBC-Reporter Sebastian trifft bei den Spielen auf US-Sport-Journalist Sam und verliebt sich in ihn. Da geschieht das unfassbare, ein Terrorkommando nimmt die israelische Nationalmannschaft als Geiseln, ein Blutbad ist die Folge. Hin und hergerissen zwischen Profession und Gefühlen versucht Sebastian den Überblick zu behalten, wird jedoch von den Ereignissen mitgerissen.
Wohl recherchierter Kurzroman vor historischem Hintergrund, dem es etwas an Tiefe fehlt.

Eine Revolutionsballade
     
John Reed verdiente sich erste Sporen als Kriegsberichterstatter in der mexikanischen Revolution unter Pancho Villa. Seine Beschreibungen zerfallen dabei in zwei Hauptblöcke und mehrere Einzelreportagen, die insgesamt sehr flüssig zu lesen sind. Am eindrucksvollsten sind dabei die Schilderungen vom Alltag des Bauernheers, am überraschendsten das fehlen jeglicher Revolutionsromantik, denn Reed macht deutlich, das es sich um völlig verarmte, meist halb verhungerte Menschen handelte, die bereit waren ihr Leben für die Sache zu geben. Es entstehen immer wieder Momente tiefer Menschlichkeit und Emphathie.

Flieh. Und nimm die Dame mit.
     
brasilianische Erotik und Exotik versetzt mit einem Schuss Wehmut








- Film -

»Journalismus« als Thema

2

          
          

          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Journalismus« als Thema


Leben und Sterben in God's Pocket
     
Kleinstadt-Dramödie als schwarzhumoriges Kaleidoskop voller authentischer Figuren nach einem Roman von Pete Dexter mit Philip Seymour Hoffman in einer seiner letzten Rollen.





»Journalismus« als Stichwort

2

          
          

          
          







- Hörbuch -


»Journalismus« als Studienfach (Auswahl)




1 Treffer

»Der Journalismus ist so minderwertig, dass er mit der Literatur nicht in einem Atemzug genannt werden kann, doch mag er als Mittel zur Reform genutzt werden.«
Stichworte: Journalismus