Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Englisch
Produktionsland : USA
Remakevorlage : RoboCop
Länge (Minuten) : 1 Stunde 57 Minuten
Figur : Polizist
Ort : Detroit
Zeit : 2028

Kurzbeschreibung


»RoboCop« ist ein Science-Fiction-Film, Actionfilm und Polizeifilm von José Padilha. 2014 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Marianne Jean-Baptiste, Jennifer Ehle und Michael K. Williams.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : José Padilha
Produktion : Marc Abraham, Gary Barber, Eric Newman
Drehbuch : Nick Schenk, Joshua Zetumer, James Vanderbilt
Kamera : Lula Carvalho
Schnitt : Daniel Rezende
Filmmusik : Pedro Bromfman
Darsteller :
Joel Kinnaman Alex Murphy / RoboCop
Michael Keaton Raymond Sellars
Samuel L. Jackson Pat Novak
Gary Oldman Dr. Dennett Norton
Abbie Cornish Clara Murphy
Jay Baruchel Tom Pope
Jackie Earle Haley Rick Mattox
Aimee Garcia Jae Kim
Michael K. Williams Officer Jack Lewis
Jennifer Ehle Liz Kline
Marianne Jean-Baptiste Karen Dean
Douglas Urbanski Bürgermeister Durant


Kurzkritiken


     
Polizist Alex Murphy wird bei einem Anschlag so schwer verletzt, das sein überleben nur noch Dank modernster Roboter-Technologie gesichert werden kann. Als Superbulle RoboCop soll er fortan für Recht und Gesetz sorgen, allerdings im Interesse des Konzerns, der ihn weiter existieren lässt. Er begehrt auf.
Sauber inszeniertes Update eines 80er-Jahre-Klassikers, welches inhaltlich weit hinter seinen Möglichkeiten bleibt und den subversiven Ansatz des Originals beinahe zur Gänze vermissen lässt.




Linktipp: »Science-Fiction-Film« als Genre haben auch