Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Englisch
Stichwort : Literaturverfilmung
Produktionsland : USA, Italien, Frankreich
Filmtechnik : Schwarzweißfilm
Länge (Minuten) :
Thema : Nationalsozialismus, SS, Kunst, Kunstdiebstahl, Widerstand
Figur : Widerstandskämpfer
Ort : Frankreich
Zeit : 2. Weltkrieg

Kurzbeschreibung


»Der Zug« ist ein Kriegsfilm von John Frankenheimer. 1964 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Burt Lancaster, Paul Scofield und Jeanne Moreau.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : John Frankenheimer
Produktion : Jules Bricken
Drehbuch : Franklin Coen, Frank Davis, Nedrick Young
Kamera : Jean Tournier, Walter Wottitz
Schnitt : David Bretherton, Gabriel Rongier
Filmmusik : Maurice Jarre
Darsteller :
Burt Lancaster Paul Labiche
Paul Scofield Oberst von Waldheim
Jeanne Moreau Christine
Suzanne Flon Mademoiselle Villard
Michel Simon Lokführer
Wolfgang Preiss Major Herren
Albert Rémy Feuerwehrmann Didont
Charles Millot Ingenieur Pesquet
Richard Münch General von Lubitz
Jacques Marin Jacques
Paul Bonifas Spinet
Jean Bouchaud Hauptmann Schmidt
Donal O’Brien Unteroffizier Schwartz
Jean-Pierre Zola Octave
Arthur Brauss Oberleutnant Pilzer
Howard Vernon Leutnant Dietrich
Jean-Claude Bercq Major (Führer der Fahrzeugkolonne)



Linktipp: »1964« als Erscheinungsjahr haben auch