Film


Das eiserne Pferd

Das eiserne Pferd

(The Iron Horse)

John Ford

 



Übersicht


Namensformen : Das Feuerroß (Namensvariante)
Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Englisch
Produktionsland : USA
Filmtechnik : Stummfilm
Länge (Minuten) : 2 Stunden 13 Minuten
 


Kurzbeschreibung


»Das eiserne Pferd« ist ein Western von John Ford. 1924 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. George O’Brien, Madge Bellamy und Cyril Chadwick.


Regie : John Ford
Produktion : John Ford
Drehbuch : Charles Kenyon
Kamera : George Schneiderman
Filmkomposition : Ernö Rapée
Darsteller : George O’Brien als David Brandon
Madge Bellamy als Miriam Marsh
Cyril Chadwick als Peter Jesson
Charles Edward Bull als Abraham Lincoln
Will Walling als Thomas Marsh
Francis Powers als Sergeant Slattery
J. Farrell MacDonald als Corporal Casey
James Welch als Private Mackay
George Waggner als Buffalo Bill
Fred Kohler als Bauman
James Marcus als Judge Haller
Gladys Hulette als Ruby


Kurzkritiken 1 (10/10)


     
Meisterhaftes Stummfilm-Epos über den Bau der Union Pacific und der damit einhergehenden Eroberung des Westens.




Joe Hembus urteilt, der Film versammle und integriere „alles, was ein Western sein kann: vom Visionären der Anfangs- und Schlußszenen über die Revenge Story, die Indianerkämpfe die Boomtown-Geschichte, die semi-dokumentarische Darstellung eines großen organisatorisch-technischen Unternehmens bis zur diskreten Sentimentalität einer Liebesgeschichte und zum robusten Humor (…).“