Übersicht


Beruf : Kameramann

Kurzbeschreibung


John F. Seitz war ein Kameramann. Er wurde 1892 in Chicago geboren und verstarb 1979 in Los Angeles.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Filmografie


JahrTitelGenreRolle   
1922 Der Gefangene von Zenda Kamera Abenteuerfilm
1934 Marie Galante Kamera Abenteuerfilm
1941 Sullivans Reisen Kamera Filmkomödie
1942 Die Narbenhand Kamera Film-Noir
1943 Fünf Gräber bis Kairo Kamera Thriller (Film)
1944 Frau ohne Gewissen Kamera Film-Noir
1945 Das verlorene Wochenende Kamera Filmdrama
1947 Kalkutta Kamera Filmdrama
1948 Spiel mit dem Tode Kamera Film-Noir
1948 Die Nacht hat tausend Augen Kamera Film-Noir
1948 Beyond Glory Kamera Filmdrama
1948 Schmuggler von Saigon Kamera Kriminalfilm
1949 Todesfalle von Chikago Kamera Kriminalfilm
1950 Boulevard der Dämmerung Kamera Film-Noir
1951 Inspektor Goddard Kamera Kriminalfilm
1952 Der weiße Sohn der Sioux Kamera Western
1952 Im Banne des Teufels Kamera Western
1952 Menschenjagd in San Francisco Kamera Western
1953 Das Schiff der Verurteilten Kamera Abenteuerfilm
1954 Saskatschewan Kamera Western
1954 Heißes Pflaster Kamera Film-Noir
1955 Ein Mann liebt gefährlich Kamera Western
1955 Blutige Straße Kamera Kriminalfilm
1956 Geheime Fracht Kamera Abenteuerfilm
1956 Schrei in der Nacht Kamera Kriminalfilm
1957 Herrscher über weites Land Kamera Western
1958 Geraubtes Gold Kamera Western
1958 Durchbruch bei Morgenrot Kamera Kriegsfilm
1959 Das tödliche Netz Kamera Detektivfilm
1960 Er kam, sah und siegte Kamera Western



Linktipp: »USA« als Geburtsland haben auch