Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Englisch
 
 
 


Kurzbeschreibung


John Berger ist ein Autor. Er wurde 1926 in Stoke Newington geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Auf dem Weg zur Hochzeit«, »Flieder und Flagge« und »Dürer«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Sohn eines Juristen
- Besuch der Central School of Art in London
- Besuch der Chelsea School of Art in London
- 1944-1946 Kriegsdienst
- 1945-1955 Kunstlehrer und Maler
- Wechsel von der Kunst zum Schreiben
- Tätigkeit als Journalist und Schriftsteller
- bis 1960 Journalist für die Londoner Zeitungen Tribune und New Statesman
- Heirat und Scheidung
- Heirat mit Beverly
- Geburt seines Sohnes Jakob
- Geburt seiner Tochter Katya
- Geburt seines Sohnes Yves
- lebt mit seiner Familie im französischen Bergdorf Quincy


JahrTitelGenre
Vom Wunder des Sehens
Einst in Europa Erzählung
Das Sichtbare und das Verborgene Essay
1972 G Roman
1979 SauErde Roman
1987 Spiel mir ein Lied Roman
1991 Flieder und Flagge Roman
1996 Auf dem Weg zur Hochzeit Roman
1996 Mann und Frau, unter einem Pflaumenbaum stehend
1998 Geschichte eines Landarztes Essay
1999 King Roman
2000 Wegzeichnung
2001 Gegen die Abwertung der Welt Essay
2005 Dürer Sachbuch
2005 Hier, wo wir uns begegnen Erzählung
2007 Mit Hoffnung zwischen den Zähnen Essay
2008 A und X



Hans-Jürgen Balmes   (4 Übersetzungen)
Alex Bischoff   (1 Übersetzung)
Peter Meier   (1 Übersetzung)
Rita Seuß   (1 Übersetzung)
Kyra Stromberg   (1 Übersetzung)
Jörg Trobitius   (6 Übersetzungen)
Wolfgang Uter   (1 Übersetzung)



Patricia McDonald   (1 Illustration)



John Berger im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »1926« als Geburtsjahr haben auch