Übersicht


Tätigkeit : Autor
Staatsangehörigkeit : Dänemark
Muttersprache : Dänisch
Werke erschienen auf : Dänisch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Jørn Riel ist ein Autor. Er wurde 1931 in Odense geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Zu viel Glück auf einmal«, »Vor dem Morgen« und »Nicht alle Eisbären halten Winterschlaf«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

JahrTitelGenre
Der Raub der Stammesmutter Roman
1970 Das Haus meiner Väter Roman
1975 Nicht alle Eisbären halten Winterschlaf Erzählsammlung
1975 Vor dem Morgen Roman
1977 Zu viel Glück auf einmal Fabelsammlung
1984 Arluks grosse Reise Roman



Wolfgang Recknagel   (5 Übersetzungen)
Friedrich Waschnitius   (1 Übersetzung)



Jørn Riel im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Dänemark« als Geburtsland haben auch